Search

The right accommodation – wie stellst du dir deine Unterkunft auf Ibiza vor?

In diesem Artikel erfährst du, welche Typen von Unterkünften es auf Ibiza gibt und was ihre Vorteile sind.

Luxushotels

Visitenkarte eines jeden Urlaubsziels sind natürlich die Luxushotels. Eine Auswahl von 5-Sterne-Hotels auf Ibiza stellen wir hier vor.

Gehobene und luxuriöse Strandhotels

An den Stränden eröffnen jedes Jahr neue erstklassige und luxuriöse Strandhotels. Nicht selten werden Hotelkomplexe aus der Zeit des Tourismusbooms grundsaniert, am Ende der Verwandlung stehen moderne, stylishe Häuser, die sich auf anspruchsvolle Gäste eingestellt haben.

Um sich von anderen Häusern abzuheben und den Vorstellungen der Gäste gerecht zu werden, haben sich viele der Hotels spezialisiert. Auf einer Insel wie Ibiza spielen auch bei Hotels die Themen Party und Lifestyle eine große Rolle. Eine ganze Reihe Hotels haben sich in diese Richtung spezialisiert und sprechen gezielt Menschen an, die zugleich Wert auf einen hohen Standard legen und schon jenseits des Studentenalters sind. Besonderes Angebot sind Partys auf den Hotelanlagen, an das Hotel angeschlossene Beach-Clubs und Lage in einer Umgebung, in der man viele Gleichgesinnte treffen kann.

Weiterhin gibt es auf Ibiza ein besonders gutes Angebot in den Bereichen LGBT-Travel und Adults-Only. Aber auch Hotels, die ihre Schwerpunkte auf Family, Sport oder Wellness gelegt haben sind vielfach vertreten.

Um gezielt Menschen, die gehobenen Lifestyle zu schätzen wissen, anzusprechen, kommt häufig auch eine ambitionierte Preispolitik zum Einsatz. Wer einfach nur ein möglichst umfangreiches All-Inklusive-Angebot sucht, wird anderorts sicher ein günstigeres Angebots finden.

Very Special – die Hotel-Ikonen

Es gibt einige Hotel-Ikonen, die sich nicht durch möglichst viele Sterne behaupten müssen, sie stehen für sich selbst. Oft liegen die Hotels auch an Orten, an denen heute kein Hotel mehr gebaut werden dürfte. Diese Geheimtipps sind teilweise sogar als Hostal klassifiziert, eine Kategorie, die eigentlich für ein sehr schlichtes Komfortniveau steht.

Ländliche Hotels – Luxus trifft Ökologie

Im Trend liegen die Hotelformen Hotel Rural und Agroturismo. Die Häuser liegen auf dem Land, in historischer Bausubstanz und verfügen über ein großes, zum Hotel gehörendes Grundstück. Bei Agroturismo kommt Gelände auf der aktiv Landwirtschaft betrieben wird hinzu. Mit dem klassischen Urlaub auf den Bauernhof wie man ihn vielleicht von früher kennt, hat das meistens nichts zu tun. Viele Häuser sind auf höchste Ansprüche in Bezug auf Komfort und Nachhaltigkeit eingestellt.

Apartments – Verwöhnt werden und sich zuhause fühlen

Die Alternative zu Hotels sind Ferienapartments („Apartamentos Turisticos“). Sie befinden sich entweder in einem Gebäude oder in kleinen Bungalows über eine Anlage verteilt. Oft bieten die speziell auf die Bedürfnisse von Touristen ausgelegten Anlagen auch Swimming-Pools und viele Services, die man von Hotels kennt, gleichzeitig besteht aber immer die Möglichkeit eigenes Essen zuzubereiten. Apartments können als Studio oder mit mehreren Räumen wie abgetrennter Küche, Wohnzimmer und ähnlichem konzipiert sein. Apartmentanlagen werden mit Schlüsseln klassifiziert, Maximum sind vier Schlüssel.

Eine Zwischenform zwischen Apartments und Hotels sind Aparthotels („Hotel Apartamento“), sie bieten alle Vorzüge die ein Hotel auch bietet, zudem sind die Zimmer mit einer kleinen Kochgelegenheit ausgestattet. Genau wie Hotels auch werden sie mit Sternen gekennzeichnet.

Privatapartments und private Ferienwohnungen

Neben den organisierten Apartmenthäusern und –anlagen gibt es auch den Trend zu Privatapartments in Wohnhäusern. Der aktuelle Boom wird sicher durch trendige Room-Sharing-Plattformen wie Airbnb befeuert. Privatleute vermieten ihre Apartments und Ferienwohnungen an Gäste weiter. Eine sehr persönliche und private Form des Urlaubs. Abgesehen von einigen Spezialfällen benötigt der Vermieter hierfür eine Lizenz. Die entsprechende Registriernummer muss schon bei der Beschreibung des Angebots angegeben werden.

Ferienhäuser & Fincas

Ein Maximum an Individualität und Unabhängigkeit bieten Ferienhäusern. Einstieg bilden kleinere Reihenhäuser, weiter geht es über freistehende Häuser in Ferienhaussiedlungen oder noch besser in der freien Landschaft. Nach oben sind die Grenzen was Ausstattung, Größe und Preis angeht offen.

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
ibizarica.com © 2018 All rights reserved.
Close